Prepaid Freikarten

Prepaid Freikarten

Bestellen Sie kostenlos und unverbindlich Prepaid Freikarten ohne Vertrag und Grundgebühr.

Prepaid Freikarten basieren auf Guthabenbasis bieten die gleichen Leistungen wie herkömmliche Prepaid-Karten – auch Optionen für Telefonie & Internet können bequem hinzugebucht und genutzt werden.

Die SIM-Karte erhalten Sie komplett kostenlos vom jeweiligen Anbieter, teilweise auch mit Startguthaben.

Folgende Prepaid Freikarten gibt es:


Vodafone Prepaid Freikarte

✓ inklusive LTE (4G) bei aktiver Option
✓ 9 Cent pro Minute / SMS
✓ keine Vertragslaufzeit
✓ Einmalig nur 0,00 Euro

» Vodafone Prepaid Freikarte ohne Vertragsbindung


o2 Prepaid Tarif

✓ 9 Cent pro Minute / SMS
✓ EU-Roaming inklusive
✓ auf Guthabenbasis
✓ Einmalig nur 0,00 Euro

» Weitere Informationen

Inhaltsverzeichnis:
Ist eine Prepaid Freikarte das richtige für mich?
Diese Vorteilen bieten Ihnen Prepaid Freikarten
Sind Freikarten wirklich kostenlos?
Bonus beim Anbieterwechsel
Surfstick mit einer Prepaid Freikarte nutzen

Diese Vorteilen bieten Ihnen Prepaid Freikarten

Prepaid Freikarten sind nichts anderes wie herkömmliche Prepaid Tarife und bieten Ihnen viele Vorteile. Neben den Anschaffungskosten (Prepaid Freikarten sind in der Anschaffung kostenlos) bieten Ihnen Freikarten häufig ein kleines Startguthaben, so dass Sie direkt telefonieren, simsen und surfen können.

Die Prepaid Freikarte eignet sich für Smartphones und Tablets. Freikarten ohne Tarifoption haben keine monatliche Grundgebühr. Sie bezahlen also nur die Leistung, welche Sie auch nutzen. Da Prepaid-Tarife auf Guthabenbasis sind, können Sie sich mit einem solchen Tarif auch nicht verschulden.

Sind Freikarten wirklich kostenlos?

Ja, Prepaid Freikarten sind wirklich kostenlos! Es fallen nur Kosten für Tarifoptionen, Telefonie, Nachrichten und Internetnutzung an. Die Anschaffung ist jedoch vollkommen umsonst und risikolos.

Bonus beim Anbieterwechsel

Die Anbieter bieten häufig einen Bonus für Wechsler an. Bei Vodafone und o2 gibt es derzeit 25 Euro extra Startguthaben beim Standardtarif. Voraussetzung für den Bonus ist natürlich die Rufnummermitnahme.

Surfstick mit einer Prepaid Freikarte nutzen

Prepaid Freikarten eignen sich auch für die Nutzung mit einem Surfstick. Buchen Sie hierzu am besten einen entsprechenden Datentarif, da die Abrechnung ansonsten per MB (Megabyte) erfolgt, was im Durchschnitt teurer ist. Prepaid Surfstick Tarife werden jedoch nicht direkt angeboten. Hier sollte man prüfen, ob es Alternativen gibt.

Weitere Prepaid Freikarten finden Sie unter folgenden Link: Prepaid-Anbieter.com

Prepaid Freikarten
5 (100%) 14 Bewertungen

Anzeige